Menü Produkte
Vergleichslisten
Produktvergleich
4 / 4 Artikel
max. Anzahl für diese Kategorie erreicht!
Bitte entfernen Sie mind. einen Artikel aus der Kategorie, um weitere hinzuzufügen.
Vergleichslisten
Produktvergleich
wurde zur Vergleichsliste hinzugefügt.
Artikel hinzufügen
Um Produkte vergleichen zu können müssen sie der Vergleichsliste hinzufügt werden.
Vergleichslisten
Produktvergleich
it de
Wichtig: S3-Schuhe sind vergleichbar mit S7-Schuhen, die zusätzlich mit einer Wetterschutz-Membran (z.B. dryplexx®) ausgestattet sind.
S3 mit dryplexx®
Wichtig: S3-Schuhe sind vergleichbar mit S7-Schuhen, die zusätzlich mit einer Wetterschutz-Membran (z.B. dryplexx®) ausgestattet sind.
S3 mit dryplexx®
Wichtig: S3-Schuhe sind vergleichbar mit S7-Schuhen, die zusätzlich mit einer Wetterschutz-Membran (z.B. dryplexx®) ausgestattet sind.
S3 mit dryplexx®
Wichtig: S3-Schuhe sind vergleichbar mit S7-Schuhen, die zusätzlich mit einer Wetterschutz-Membran (z.B. dryplexx®) ausgestattet sind.
S3 mit dryplexx®
Wichtig: S3-Schuhe sind vergleichbar mit S7-Schuhen, die zusätzlich mit einer Wetterschutz-Membran (z.B. dryplexx®) ausgestattet sind.
S3 mit dryplexx®

EN ISO 20345


  • Zehenschutzkappe aus Alu- Kunstoff oder Stahl
  • Durchtrittsichere Sohle (P)
  • antistatische Eigenschaften (A)
  • Profilierte Laufsohle
  • zusätzlich möglich: Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
  • Rutschhemmung
  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Wasserdichtheit des Gesamtschuhs (WR)
In der Norm enthaltene Sicherheitsklassen:

S7 |

S7L |

S7S

Mit durchtrittsicherer Stahlsohle und Wasserdichtheit

Wie S7, zusätzlich mit durchtrittsicherer Textilsohle nach Standardanforderung (getestet mit ⌀ 4,5-mm-Nagel).

Wie S7, mit durchtrittsicherer Textilsohle nach höherer Anforderung (getestet mit ⌀ 3,0-mm-Nagel).

EN ISO 20345
  • Zehenschutzkappe aus Alu- Kunstoff oder Stahl
  • Durchtrittsichere Sohle (P)
  • antistatische Eigenschaften (A)
  • Profilierte Laufsohle
  • zusätzlich möglich: Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
  • Rutschhemmung
  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Wasserdichtheit des Gesamtschuhs (WR)
In der Norm enthaltene Sicherheitsklassen:

S7 |

S7L |

S7S

Mit durchtrittsicherer Stahlsohle und Wasserdichtheit

Wie S7, zusätzlich mit durchtrittsicherer Textilsohle nach Standardanforderung (getestet mit ⌀ 4,5-mm-Nagel).

Wie S7, mit durchtrittsicherer Textilsohle nach höherer Anforderung (getestet mit ⌀ 3,0-mm-Nagel).

EN ISO 20345
  • Zehenschutzkappe aus Alu- Kunstoff oder Stahl
  • Durchtrittsichere Sohle (P)
  • antistatische Eigenschaften (A)
  • Profilierte Laufsohle
  • zusätzlich möglich: Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
  • Rutschhemmung
  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Wasserdichtheit des Gesamtschuhs (WR)
In der Norm enthaltene Sicherheitsklassen:

S7 |

S7L |

S7S

Mit durchtrittsicherer Stahlsohle und Wasserdichtheit

Wie S7, zusätzlich mit durchtrittsicherer Textilsohle nach Standardanforderung (getestet mit ⌀ 4,5-mm-Nagel).

Wie S7, mit durchtrittsicherer Textilsohle nach höherer Anforderung (getestet mit ⌀ 3,0-mm-Nagel).

EN ISO 20345
  • Zehenschutzkappe aus Alu- Kunstoff oder Stahl
  • Durchtrittsichere Sohle (P)
  • antistatische Eigenschaften (A)
  • Profilierte Laufsohle
  • zusätzlich möglich: Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
  • Rutschhemmung
  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Wasserdichtheit des Gesamtschuhs (WR)
In der Norm enthaltene Sicherheitsklassen:

S7 |

S7L |

S7S

Mit durchtrittsicherer Stahlsohle und Wasserdichtheit

Wie S7, zusätzlich mit durchtrittsicherer Textilsohle nach Standardanforderung (getestet mit ⌀ 4,5-mm-Nagel).

Wie S7, mit durchtrittsicherer Textilsohle nach höherer Anforderung (getestet mit ⌀ 3,0-mm-Nagel).

EN ISO 20345
  • Zehenschutzkappe aus Alu- Kunstoff oder Stahl
  • Durchtrittsichere Sohle (P)
  • antistatische Eigenschaften (A)
  • Profilierte Laufsohle
  • zusätzlich möglich: Kraftstoffbeständigkeit der Sohle (FO)
  • Rutschhemmung
  • geschlossener Fersenbereich
  • Energieaufnahmevermögen im Fersenbereich (E)
  • Wasserdichtheit des Gesamtschuhs (WR)
In der Norm enthaltene Sicherheitsklassen:

S7 |

S7L |

S7S

Mit durchtrittsicherer Stahlsohle und Wasserdichtheit

Wie S7, zusätzlich mit durchtrittsicherer Textilsohle nach Standardanforderung (getestet mit ⌀ 4,5-mm-Nagel).

Wie S7, mit durchtrittsicherer Textilsohle nach höherer Anforderung (getestet mit ⌀ 3,0-mm-Nagel).

Filter
Schuhfinder
Beliebtheit
Neueste zuerst
Preis absteigend
Preis aufsteigend
no filters found
Herren | Damen | Kinder
Größe
Farbe
Schutzklassen
Schuhfinder
3 Artikel
weitere Filter3Filter (3)
Beliebtheit
Schuhfinder
Herren | Damen | Kinder
Größe
Farbe
Schutzklassen
Schuhfinder
3 Artikel
weitere Filter3Filter (3)
Beliebtheit
Schuhfinder
S7L Sicherheitsschuhe e.s. Alrakis II mid
S7L Sicherheitsschuhe e.s. Alrakis II mid
ab 134,08 €
(m. MwSt.) ab 10 Stück
5Farben
S7 Sicherheitsschuhe e.s. Murcia mid
S7 Sicherheitsschuhe e.s. Murcia mid
ab 109,68 €
(m. MwSt.) ab 10 Stück
5Farben
S7L Sicherheitshalbschuhe e.s. Thyone II
S7L Sicherheitshalbschuhe e.s. Thyone II
ab 113,34 €
(m. MwSt.) ab 10 Stück
6Farben
Sie haben sich bereits {0} von {1} Artikeln angesehen.

Sicherheitsschuhe S7


Sicherheitsschuhe S7

Sicherheitsklassen


Sicherheitsklassen

S7-Sicherheitsschuhe nach DIN EN ISO 20345


schützen die Füße vor vielfältigen Gefahren durch mechanische Einflüsse und sind immer mit einer durchtrittsicheren Sohle ausgestattet. Die Art des Durchtrittsschutzes lässt sich neuerdings schon an der Bezeichnung des Schuhes erkennen:

S7 Sicherheitsschuhe: Durchtrittsichere Sohle aus Stahl

S7L Sicherheitsschuhe: Durchtrittsichere Textilsohle nach Grundanforderung (Non-metallic)

S7S Sicherheitsschuhe: Durchtrittsichere Textilsohle nach höherer Anforderung (Non-metallic)

Der Unterschied liegt im Durchmesser des Testnagels, mit dem Druck auf die durchtrittsichere Textilsohle aufgebaut wird. Durch einen kleineren Nageldurchmesser (3,5 mm) wird ein größerer Druck erzeugt, weshalb der Durchtrittschutz höher anzusiedeln ist (höhere Anforderung), als bei einem größeren Nageldurchmesser (Grundanforderung).

Vollständige Wasserdichte


Die Schutzfeatures von S7-Modellen sind identisch mit der Schutzklasse S3:

  • Zehenschutzkappe
  • durchtrittsichere Zwischensohle
  • rutschhemmende, profilierte Laufsohle
  • Antistatik
  • geschlossener Fersenbereich
  • vollständige Wasserdichte durch Wetterschutz-Membrane
    (bei den meisten Strauss Arbeitsschuhen eine Hochleistungsmembrane von dryplexx®)


Nur Schuhe, die nach WR - water resistant (wasserdicht) geprüft sind, können nach S7 zertifiziert werden.
Bei S2 Schuhen verhält es sich übrigens genauso: Schuhe der Klasse S2 mit Wetterschutz-Membran und WR-Prüfung werden künftig nach S6 zertifiziert.

dryplexx®-Membran - mehr als Wetterschutz


Vor allem im Outdoor-Bereich ist die Hauptaufgabe einer Funktionsmembran: Vor eindringender Nässe schützen! Ein Grund dafür, dass viele Strauss S3 Sicherheitsschuhe mit Membran ausgestattet sind. Doch eine Membrane der Marke dryplexx® kann noch mehr: Sie erhöht die Atmungsaktivität, sodass der Fuß auch vor überschüssiger Nässe von innen geschützt wird. Nicht nur bei der Arbeit im Sommer ein großer Vorteil. Bis zu 10 Stunden täglich sitzen Arbeitsschuhe am Fuß - wie auch bei der Arbeitskleidung sollte deshalb Bequemlichkeit und ein gesundes Klimagefühl geachtet werden.

dryplexx wasserfest und atmungsaktiv

Höchste Rutschhemmung


Nach neuer Normfassung 2022 muss jeder zertifizierte Sicherheitsschuh mindestens eine Basis-Rutschhemmung auf Keramikfliesen und Reinigungsmitteln mitbringen - diese wird jedoch nicht mehr explizit ausgezeichnet (in der Norm 2011 noch durch SRA ausgewiesen). Zusätzlich kann die Schuhsohle freiwillig weiteren Rutschtests auf Keramikfliesen mit Glycerin unterzogen werden. Bei Bestehen wird diese höchste Rutschsicherheit mit dem Zusatz SR gekennzeichnet.

Im Engelbert Strauss Programm befinden sich bereits etliche Arbeitsschuhe nach höchster Rutschsicherheitsklasse SR. Und auch neue Strauss Modellen unterziehen wir erweiterten Rutschtest, um bestes Grip-Verhalten nach SR zu erreichen, soweit es für den Einsatz des jeweiligen Modells sinnvoll ist.

Neue Norm, neue Kennzeichnungen - bewährter Komfort


Die 2022-Fassung der Norm DIN EN ISO 20345 stellt seit Jahren die größte Umstellung in der Zertifizierung von Arbeitsschuhe dar. Tatsächlich werden an den Schuhen selbst keine grundlegenden Veränderungen vorgenommen. Vielmehr soll mit den neuen Bezeichnungen die Schutzeigenschaften besser verdeutlicht werden. Die meisten Sicherheitsschuhe S3 von Engelbert Strauss sind schon von Grund auf mit einer dryplexx® Wetterschutz-Membrane ausgestattet. Diese werden künftig nach der neuen Schutzklasse zertifiziert - an den Eigenschaften des Schuhs ändert sich dadurch jedoch nichts.

Norm DIN EN ISO :2011 / :2022


Beide Normen sind aktuell noch gültig!

Die neue Norm gilt für Sicherheitsschuhe, die ab März 2023 auf den Markt gebracht wurden. Im Engelbert Strauss Online-Shop finden Sie Sicherheitsschuhe nach Normfassung :2022 sowie Sicherheitsschuhe, die noch nach Norm EN ISO 20345 :2011 zertifiziert sind.
Die Zertifikate für Sicherheitsschuhe sind bis zu 5 Jahre gültig, weshalb in der Übergansphase Modelle beider Normfassungen parallel laufen.

Alle wichtigen Neuerungen sowie häufige Fragen unserer Kunden zur Norm DIN EN ISO 20345 haben wir auf unserer Übersichtsseite zu den Sicherheits-Schutzklassen für Sie zusammengefasst.

S7 Sicherheitsschuhe von Engelbert Strauss

Gesucht und gefunden - der Strauss Schuhfinder


Der Engelbert Strauss Online Shop bieten aktuell über 250 verschiedene Berufs- und Sicherheitsschuhe an. Bei der Wahl des richtigen Schuhs für sich und/oder Ihre Mitarbeiter hilft Ihnen der Strauss Schuhfinder schnell und unkompliziert.
Einfach Ihre Vorlieben und Anforderungen festlegen, der Schuhfinder ermittelt daraus die persönlichen Top-Ergebnisse für Sie.

Ihre Größe, sowie bevorzugte Farben und Formen werden dabei genauso berücksichtigt, wie technische Anforderungen, z. B. ESD oder die Arbeitsumgebung. Spezifische Anforderung (CI, HI, HRO, Sohlenmaterial). Besondere Merkmale (lederfrei, metallfrei) können außerdem über die Filterfunktion definiert werden. So erhalten Sie schnell eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Schuhauswahl.

mehr
weniger

Engelbert Strauss S.r.l.

Tel
0471 1430 121
Fax
0471 1430 125

Sprachauswahl

it de
Alle Preise zzgl. Versandkosten bei Bestellungen unter 183,00 € Warenwert.
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten bei Bestellungen unter 150,00 € Warenwert.